Koreanische Seetangsuppe Huhn

Koreanische Seetangsuppe Huhn
Koreanische Seetangsuppe Huhn

Koreanische Seetangsuppe Huhn


Normaler Preis $8.00
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das passt dazu

Superfood - Koreanische Seetangsuppe

Die koreanische Seetangsuppe, auch Miyeokguk genannt, ist eine traditionelle, koreanische Suppe auf Basis von Algen.

Als Superfood ist sie aufgrund ihrer vielen wichtigen Nährstoffe bei Alt und Jung äußerst beliebt. Wakame-Algen gelten als reich an Proteinen und Vitamin A, C, E, B6 und B12 – ideal auch für eine vegane Ernährungsweise. In Korea kommt der Seetangsuppe eine besondere Bedeutung zu. Sie wird als traditionelle Geburtstagssuppe gereicht, um damit an die Zeit der Geburt zu erinnern. Noch heute werden Frauen nach der Geburt ihres Kindes mit Seetangsuppe versorgt, um wieder zu Kräften zu kommen.

Zutaten:

  • Geflügelfond (Trinkwasser, Geflügelkarkassen*, Porree*, Knoblauch*, Pfefferkörner schwarz*, Knoblauch*, Meersalz, Pfeffer weiß*)
  • Hähnchenbrust gegart* 5,3%
  • Wakame-Algen getrocknet* 2,4%
  • Sojasauce* (Sojabohnen*, Trinkwasser, Weizen, Salz)
  • Rapsöl aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft*

Nährwertangaben:

  • Brennwert: 83 kJ/20 kcal
  • Fett: 0,5 g, davon gesättigte Fettsäuren: 0,2 g
  • Kohlenhydrate: 1,1 g, davon Zucker: 0 g
  • Eiweiß: 2,6 g
  • Salz: 0,76 g
  • Jod: 118 μg
     

Über Arang

Menschen mit der koreanischen Küche zu begeistern, das ist die Mission von Arang.

Während ihrer Schwangerschaft hat Sung-Hee, die Gründerin von Arang sehr viel Seetangsuppe gekocht, da in Korea die Seetangsuppe eine klassische Wochenbettsuppe ist. Und da kam ihr erstmals die Idee: Warum biete ich die Suppe nicht auch anderen Menschen an, da sie so gesund, nährstoffreich und einfach unglaublich lecker ist. Erst während der Corona-Zeit hat sie dann den Mut gefunden, es einfach mal zu machen. Seitdem wird sie von der Mission getrieben, die koreanische Küche in die deutschen Haushalte zu bringen.

 

Zuletzt Angesehen