Schwarz sein in einer rassistischen Welt: Warum ich darüber immer noch mit Weißen spreche

Schwarz sein in einer rassistischen Welt: Warum ich darüber immer noch mit Weißen spreche

Schwarz sein in einer rassistischen Welt: Warum ich darüber immer noch mit Weißen spreche


Normaler Preis $18.00
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ijeoma Oluo hat mit »Schwarz sein in einer rassistischen Welt« einen New York Times-Bestseller geschrieben.


»Warum darf ich das ›N-Wort‹ nicht benutzen?« »Warum darf ich deine Haare nicht anfassen?« »Hat Polizeigewalt wirklich etwas mit ›Race‹ zu tun?«

Schonungslos und einfühlsam zugleich beantwortet die US-amerikanische Autorin, Journalistin und Internet-Bloggerin Ijeoma Oluo Fragen zu Rassismus, die viele sich nicht zu stellen trauen, erörtert die Vor- und Nachteile identitätspolitischer Kämpfe und öffnet einem breiten Publikum den Blick für Intersektionalität.

Nahtlos verbindet sie tief bewegende persönliche Geschichten mit praktischen Vorschlägen und gibt den Leser*innen mit viel Humor und scharfem Verstand Werkzeuge für persönliche und gesellschaftliche Transformationen an die Hand.


Sprachen:
Deutsch

Autorin: Oluo, Ijeoma

Verlag: Unrast Verlag

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 240

Veröffentlichungsdatum: 19-08-2020
 

Zuletzt Angesehen