Samu - Die Suche nach dem Schnee

Nalingi

Normaler Preis €20,90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wo bleibt der Schnee? Eine Wintergeschichte über Wunscherfüllung und Abenteuer

Samu ist schwer enttäuscht: Jeden Tag steht er auf und hofft, dass vor dem Haus alles in weiß getaucht ist – doch obwohl es Winter ist, lässt der Schnee auf sich warten. Dabei ist er Experte für Schneemänner und bräuchte dringend Material! Bis es endlich schneit, vertreibt er sich die Zeit damit, seinem Hasen Dodo alles über Schnee zu erklären und sich auszumalen, wie er den perfekten Schneemann bauen wird.

Als Samu beim Erzählen die Augen zufallen, begeben er und sein Hase sich in diesem liebevoll illustrierten Bilderbuch auf eine abenteuerliche Suche: Wo könnte bloß der Schnee zu finden sein?

Ein tolles Kinderbuch ab 3 Jahren: Perfekt zum Vorlesen an gemütlichen Winterabenden

  • Fantastische Abenteuergeschichte über einen kleinen Jungen und seinen tierischen Freund
  • Von der Wüste bis ins Weltall: Eine spannende Reise auf der Suche nach dem Schnee wenn Wünsche in Erfüllung gehen: So gelingt Samu der perfekte Schneemann!
  • Ein Winter-Kinderbuch über Freundschaft, Warten und Wunscherfüllung

Können Hasen sprechen und auf zwei Beinen laufen? Dodo kann das! Zumindest dann, wenn er in Samus Traum gemeinsam mit ihm auf Schneesuche geht – und das wirklich überall. Doch ihr Abenteuer endet zwar mit vielen spannenden Eindrücken, aber leider ohne Schnee. Erst als Samu am Neujahrstag zu Hause aus dem Fenster sieht, hat das Warten ein Ende: Die Landschaft ist unter einer dicken Schneedecke verschwunden!

Ob als Gutenachtgeschichte oder zum Vorlesen in der Kita: Diese Geschichte über Schnee, einen kleinen Jungen und seinen Hasen begeistert einfach immer!

Über die Autorin und weitere Mitwirkende

Ich bin Justine, meine Wurzeln liegen in Deutschland, genauer in Köln, wo ich 1988 geboren wurde und zusammen mit meiner Familie aufgewachsen bin. Meine Mutter hat mir handwerkliches Arbeiten und Kreativität mit in die Wiege gelegt und bis heute teile ich diese Leidenschaft.

Als Mutter zweier Mädchen und mit einem halben Pädagogikstudium liegt mir aber auch die soziale Arbeit sehr am Herzen. Ich freue mich, ein Teil dieses wundervollen Projektes zu sein!

Donald kommt aus Simbabwe, wo er geboren und aufgewachsen ist. Seit er denken kann, liebt er das Zeichnen. An der Peter Birch School of Art hat er seine Fähigkeiten erlernt und weiter ausgebaut. Heute lebt Donald in Frankfurt und genießt es, kreativ zu arbeiten. „Ich habe das Projekt angenommen, weil ich mir wünsche, dass meine Tochter das Buch in den Händen hält und sagen kann: „Hey, mein Vater hat das gemacht, während er an mich gedacht hat.‘“

Ich bin Joceline, 1992 geboren und aufgewachsen in Wuppertal, Tochter einer Mutter mit deutschen Wurzeln und eines Vaters mit angolanischen Wurzeln. Zusammen mit meiner Zwillingsschwester, drei älteren Geschwistern und mit unserer Mutter sind wir ein bunter und lauter Haufen, der auch jetzt noch ständig aufeinander hängt. Weit entfernt von dem klassischen Familienbild ging es uns immer ganz gut, denn Liebe und Geborgenheit standen immer an erster Stelle. Schon als Kind habe ich es geliebt zu basteln, zu malen und mir Geschichten auszudenken. Doch den kreativen Weg habe ich durch Schule, Studium und die Arbeit etwas aus den Augen verloren. Um so mehr freue ich mich nun hierhin zurückgefunden zu haben.

Sprache: Deutsch

Autorin: Altevogt, Joceline

Verlag: Nalingi

Farbe: Blau

Ausgabe: 1

Bindung: Gebundene Ausgabe

Format: Bilderbuch

Seitenzahl: 48

Veröffentlichungsdatum: 09-11-2021

Kundenrezensionen

Based on 1 review Schreibe eine Rezension