Odo und der Beginn einer großen Reise: Ein wunderschönes Bilderbuch mit viel Wärme. Es geht um Heimat, um Freundschaft, Abschied und Neubeginn. Das ... ist. „Kinderbuchhaus im Altonaer Museum“

Odo und der Beginn einer großen Reise: Ein wunderschönes Bilderbuch mit viel Wärme. Es geht um Heimat, um Freundschaft, Abschied und Neubeginn. Das ... ist. „Kinderbuchhaus im Altonaer Museum“
Odo und der Beginn einer großen Reise: Ein wunderschönes Bilderbuch mit viel Wärme. Es geht um Heimat, um Freundschaft, Abschied und Neubeginn. Das ... ist. „Kinderbuchhaus im Altonaer Museum“
Odo und der Beginn einer großen Reise: Ein wunderschönes Bilderbuch mit viel Wärme. Es geht um Heimat, um Freundschaft, Abschied und Neubeginn. Das ... ist. „Kinderbuchhaus im Altonaer Museum“
Odo und der Beginn einer großen Reise: Ein wunderschönes Bilderbuch mit viel Wärme. Es geht um Heimat, um Freundschaft, Abschied und Neubeginn. Das ... ist. „Kinderbuchhaus im Altonaer Museum“
Odo und der Beginn einer großen Reise: Ein wunderschönes Bilderbuch mit viel Wärme. Es geht um Heimat, um Freundschaft, Abschied und Neubeginn. Das ... ist. „Kinderbuchhaus im Altonaer Museum“
Odo und der Beginn einer großen Reise: Ein wunderschönes Bilderbuch mit viel Wärme. Es geht um Heimat, um Freundschaft, Abschied und Neubeginn. Das ... ist. „Kinderbuchhaus im Altonaer Museum“
Odo und der Beginn einer großen Reise: Ein wunderschönes Bilderbuch mit viel Wärme. Es geht um Heimat, um Freundschaft, Abschied und Neubeginn. Das ... ist. „Kinderbuchhaus im Altonaer Museum“

Odo und der Beginn einer großen Reise: Ein wunderschönes Bilderbuch mit viel Wärme. Es geht um Heimat, um Freundschaft, Abschied und Neubeginn. Das ... ist. „Kinderbuchhaus im Altonaer Museum“


Normaler Preis $17.00
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Glücklich und zufrieden lebt Odo mit ihrer Mama in einem wunderschönen Dorf in der Nähe von Accra in Ghana. Am liebsten spielt sie mit ihren Freunden Fangen oder Verstecken. Und wenn sich am Himmel mal wieder dicke graue Wolken türmen, führen sie fröhliche Tänze im Regen auf. Doch dann erfährt Odo, dass ihre Mama mit ihr nach Deutschland auswandern will! Dabei kann sie sich überhaupt nicht vorstellen, ihre Freunde zurückzulassen. Beim Gedanken daran wird ihr ganz schwer ums Herz. Ob es Odo gelingt, ihre Angst zu überwinden?

Pressestimmen

"Ich habe die Hoffnung, dass dieses Buch dazu beiträgt, das Zusammenleben von Kindern verschiedener Herkunft und verschiedener Ethnien – und damit schließlich das Zusammenleben von uns allen! – noch selbstverständlicher und freundlicher zu machen." - Kirsten Boie, Kinderbuchautorin und Preisträgerin des Deutschen Jugendliteraturpreises für ihr Lebenswerk.

"Weniger lesen Ein Buch für mehr Verständnis und Mut Odo lebt glücklich mit ihrer Mutter in enem Dorf in Ghana- bis ein Brief von ihrem Vater kommt, der sein Studium in Deutschland beendet hat und die beiden nachholen möchte. Sie möchte ihre Freunde nicht zurücklassen und hat Angst vor dem neuen Leben in Deutschland, wo sie niemanden verstehen kann. Das Buch beginnt in Ghana, wo man auf den Bildern viele Details über das alltägliche Leben entdecken kann und endet in Deutschland am Flughafen. Man kann als Leser Odos Gefühle gut nachvollziehen und ist gespannt, wie es weitergeht. Nebenbei wird noch gut vermittelt, wie man seine Angst überwinden kann. Im Anhang ist außerdem noch ein Rezept für Kochbananen. Das Buch ist sehr kindgerecht, hat ein lesefreundliches Layout und viele ansprechende Bilder, auf denen man viel entdecken kann. Auch die Sprache ist gut und verständlich, aber auch sehr warm und herzlich. Ein tolles Kinderbuch, dass zeigt wie vielfältig unsere Gesellschaft ist! Da dunkelhäutige Kinder in Büchern oft unterrepräsentiert sind, ist dieses Buch eine Möglichkeit, mehr Bwusstsein, Verständnis und Toleranz zu schaffen. Eine klare Leseempfehlung!" - Anna Rose

Über die Autorin und weitere Mitwirkende

Dayan Kodua ist Schauspielerin, Sprecherin, Autorin und Gründerin des Gratitude Verlags. Geboren in Ghana und aufgewachsen in Kiel folgte Dayan nach einem Abschluss als Wirtschaftsassistentin ihrem Herzen und studierte Schauspiel in Berlin und Los Angeles. ⁠Neben ihrer Arbeit als Schauspielerin und Sprecherin ist es ihr ein Anliegen, People of Colour zu empowern und als Vorbilder sichtbarer zu machen. 2014 veröffentlichte sie deshalb den Bildband „My Black Skin: Schwarz. Erfolgreich. Deutsch“, rief dazu eine Wanderausstellung und entsprechende Workshops ins Leben. Besonders wichtig ist es Dayan, Kinder auf ihre innere Stärke aufmerksam machen. Diesem Thema widmet sie sich u. a. in ihrem 2019 erschienen Bilderbuch „Odo“. Gleichzeitig setzt sie sich damit sowie mit der dazugehörigen schwarzen Puppe und einem passenden Puzzle für mehr Vielfalt in der Gesellschaft ein. Derzeit arbeitet Dayan an der Fortsetzung ihres Bildbands, die ihm Herbst 2021 unter dem Titel „My Black Skin: Heldenreise“ erscheint. Mit dem Gratitude Verlag möchte sie anderen Autor*innen die Möglichkeiten geben, ihre „diversen“ Geschichten der Öffentlichkeit zu präsentieren. Dayan lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

Robby Krüger wurde 1969 im ostwestfälischen Herford geboren. Nach ihrem Studium an der Kunsthochschule in Bielefeld zog es sie nach Berlin, um in der Kreativ-Metropole an ersten Projekten zu arbeiten. Sie hat sich in Berlin schon nach kurzer Zeit auf zwei kreative Bereiche fokussiert: Interior Design und Illustration. Aufträge kamen und kommen dabei nicht nur aus dem Inland, sondern auch z.B. aus den USA, England und Südostasien. Der Bereich Illustration hat sich gerade in den letzten 5 Jahren sehr erfolgreich weiterentwickelt und sie konnte bereits an einigen spannenden Projekten arbeiten, z.B. einer geplanten amerikanischen Animations-Serie, einer 5- bändigen Fantasy-Buchreihe, deren erster Teil noch in diesem Jahr erscheinen wird und natürlich dem ersten Teil von „Odo“. Ihre Liebe zur Illustration wurde mit der Zeit immer stärker und bildet mittlerweile den Schwerpunkt ihrer kreativen Arbeit. Derzeit arbeitet sie an ihrem ersten eigenen Kinderbuch, das in 2022 erscheinen soll.

Boie hat rund 100 Bücher veröffentlicht, die in diverse Sprachen übersetzt wurden.  Sehr bekannt sind zum Beispiel „Der kleine Ritter Trenk“, „Thabo – Detektiv und Gentleman“ oder „Seeräubermoses“. Außerdem hat sie auch Bilderbücher, Jugendbücher und Zeitungsartikel geschrieben. 

Autorin: Kodua, Dayan

Bindung: Gebundene Ausgabe

Seitenzahl: 52

Veröffentlichungsdatum: 28-05-2021

Sprachen: Deutsch

Lesealter: Ab 6 Jahren

Zuletzt Angesehen