Ich bin anders als du - Ich bin wie du

Constanze von Kitzing

Normaler Preis €13,00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ein Wende-Pappbilderbuch über Vielfalt und Gemeinsamkeiten ab 3 Jahren

Verschiedene Kinder, viele Gemeinsamkeiten und Unterschiede - dieses intelligente Wendebuch zeigt auf kindgerechte Weise, was manche Kinder ausmacht, wie sie sich von anderen unterscheiden und was sie mit anderen gemeinsam haben. Der kleine Betrachter erfährt auf der einen Seite des Buches, dass beispielsweise jenes Mädchen sich von ihrer Freundin unterscheidet, weil sie Einzelkind ist und ihre Freundin viele Geschwister hat. Auf der anderen Seite des Buches lernt der Leser, dass zwei Jungen ihre Tierliebe verbindet. Die Vermittlung von Verschiedenheiten und Gemeinsamkeiten ist vielfältig. Und immer wird dabei mit Erwartungen und vorschnellen Zuschreibungen gespielt - und manches Umblättern überrascht. In der Mitte des Buches steht schließlich die Erkenntnis: "Ich bin ich!" Ein wichtiges Buch, das darin unterstützt, im wahrsten Sinne des Wortes selbstbewusst zu sein und die eigene Identität zu spüren. Ein Buch, das die Leser in ihrer Entwicklung begleiten kann.

Pressestimmen

„Ein lustiges und wichtiges Buch, das ich mir in jedem Kindergarten wünsche.“ ― Buxtehuder Tageblatt Published On: 2021-04-03

"Ein Buch, das vielfältig zu genießen ist: im Selberlesen der Bilder genauso wie als bildstarke Lektüre für Erstleser." -- Sylvia Näger ― In der Sprachenwelt zuhause Published On: 2021-08-26

"In dem großformatigen Bilderbuch [...] wird eine Vielfalt von Kindern abgebildet, die der Realität unserer Lebenswelt gerecht wird." -- Sofie Raff ― Kindergarten Heute Published On: 2021-08-01

"Die Illustratorin Constanze von Kitzing ist eine Pionierin, was Diversität in deutschsprachigen Kinderbüchern betrifft." -- Carla Heher ― Deutschlandfunk Kultur Lesart Published On: 2021-07-27

"Das, was richtig toll durch diese Geschichten zum Ausdruck kommt, ist, dass das Leben durch alle Menschen bunt und wunderschön ist." -- Heidrun Weber ― Ostfriesische Nachrichten Published On: 2021-07-23

"Ein wirklich gelungenes Bilderbuch." -- Janett Cernohuby ― Janetts Meinung Published On: 2021-06-28

"Eine großartige Idee, die Individualität von einem Kind zum anderen weiter zu entwickeln!" -- Susanne Diemer ― Kinder- und Jugendmedien Aargau Published On: 2021-05-29

„Ein gelungenes Pappbilderbuch mit einer klaren und ansprechenden Illustration zu einem wichtigen Thema.“ -- NN ― Bausteine Kindergarten Published On: 2021-01-01

"5 Sterne für ein Pappbilderbuch über Unterschiede und Gemeinsamkeiten für Kinder ab drei Jahren, das mit wenigen Worten für viele Möglichkeiten zum Austausch sorgt." ― buecherkinder.de Published On: 2020-07-02

"Ein großartiges, sehr kluges und liebevolles Buch, das hilft, die eigene Identität zu entdecken, und zugleich einen wertvollen Beitrag zu Toleranz, Integration und respektvollem Miteinander schafft." -- Fabienne Pfeiffer ― Gelnhäuser Neue Zeitung Published On: 2020-01-04

"Nicht nur die eigene Individualität, auch die Gemeinsamkeit und die Unterschiede machen unsere Gesellschaft bunter und vielfältiger! Um diese Erkenntnis zu fördern, braucht es Bücher wie dieses." ― Kids Best Books Published On: 2020-01-01

"[...] dass in diesem kleinen Buch auch noch die gesellschaftliche Vielfalt in seiner ganzen Bandbreite ganz selbstverständlich und ohne ‘pädagogischen Zeigefinger’ vertreten ist, macht es noch schöner." -- Helene Schäuble ― buechereien.ekir.de Published On: 2019-11-29

"Hier können sich auch Kinder mit Migrationshintergrund oder einer Behinderung wiederfinden, ohne in die Rolle des 'Problemfalls' gezwängt zu werden." -- Wiebke Mandalka ― Evangelisches Literaturportal e.V. Published On: 2019-11-01

"Ein Pappbilderbuch für einen neuen Blick auf unsere Mitmenschen – klasse!" -- Konstanze Keller ― leseweis.de Published On: 2019-10-08

"Ein wichtiges Pappbüchlein für die Kita und daheim!" -- Sylvia Mucke ― eselsohr Published On: 2019-10-01
 

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Constanze von Kitzing hat in Weimar, Minneapolis und Hamburg Illustration studiert, ein Jahr beim Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" gearbeitet und mehrere Jahre an der FH Münster und der WAM Akademie in Dortmund als Dozentin unterrichtet. Mit ihren Büchern will sie Kindern Liebe, Respekt und Wertschätzung vermitteln und Klischees und Stereotypen hinterfragen.