Hood Feminism: Notes from the Women White Feminists Forgot

Hood Feminism: Notes from the Women White Feminists Forgot

Hood Feminism: Notes from the Women White Feminists Forgot


Normaler Preis $12.00
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Allzu oft liegt der Fokus des Mainstream-Feminismus nicht auf dem grundlegenden Überleben für die Vielen, sondern auf der Erhöhung von Privilegien für die Wenigen.

Die Befriedigung grundlegender Bedürfnisse ist eine feministische Angelegenheit. Nahrungsmittelunsicherheit, existenzsichernder Lohn und Zugang zur Bildung sind feministische Themen. Der Kampf gegen Rassismus, Ableismus und Transmisogynie sind allesamt feministische Anliegen.

Weiße Feministinnen sehen oft nicht, wie Rasse, Klasse, sexuelle Orientierung und Behinderung mit Geschlecht intersecten. Wie können Feministinnen in Solidarität als Bewegung stehen, wenn es eine deutliche Wahrscheinlichkeit gibt, dass einige Frauen andere unterdrücken?

Aufschlussreich, aufwühlend und letztendlich hoffnungsvoll ist "Hood Feminism" sowohl eine unwiderlegbare Anklage gegen eine sich im Wandel befindende Bewegung als auch eine klarblickende Bewertung darüber, wie man sie retten kann.

"Mein Wunsch ist, dass jede weiße Frau, die sich selbst als Feministin bezeichnet (wie ich es tue), dieses Buch mit gedämpftem und demütigem Respekt liest ... Es ist längst überfällig, dass wir unsere Verteidigungen fallen lassen, ihre Argumente aufmerksam anhören und dann unsere gesamte Denk- und Verhaltensweise ändern ... Unverzichtbare Lektüre" - Elizabeth Gilbert

Über den Autor

Mikki Kendall ist ein Schriftsteller, Redner und Blogger, dessen Arbeiten bereits in den Guardian, die Washington Post, die Boston Globe, TIME und anderen Veröffentlichungen erschienen sind. In Bezug auf Rasse, Feminismus, Gewalt in Chicago, Technik, Popkultur und soziale Medien hat sie bereits bei BBC Women's Hour, NPR's Tell Me More, Al Jazeeras The Listening Post und Huffington Post Live diskutiert. 2019 hat sie im Dokumentarfilm Surviving R Kelly mitgewirkt. Als Veteran lebt sie in Chicago mit ihrer Familie. Oft konzentriert sich der Mainstream-Feminismus nicht auf das Überleben vieler, sondern auf die Steiger.

Autor: Kendall, Mikki

Marke: Bloomsbury Publishing

Bindung: Taschenbuch

Seitenzahl: 288

Veröffentlichungsdatum: 23-02-2021

Sprachen: Englisch

Zuletzt Angesehen