5 wunderbare Eid und Bayram Geschenkideen

Geposted von vollefarben kollektiv am

Eid Mubarak Einweggeschirr in wasserfarbenoptik

Bald ist es wieder soweit! Muslim*innen auf der ganzen Welt feiern Eid und wünschen sich ein gesegnetes Fest: Eid Mubarak!

In diesem kurzen Artikel haben wir alles was du zu Eid bzw. Bayram wissen musst zusammengefasst und stellen dir 5 wunderbare Eid Geschenkideen vor.

Unsere Top 5 Eid Geschenke

Eid bzw. Bayram sind ganz besondere muslimische Feiertage. Es wird sich herausgeputzt, das Gebet verrichtet, den Bedürftigen geholfen und die ganze Familie kommt zusammen. Geschenke dürfen dabei natürlich nicht fehlen. Hier sind unsere Top 5 Eid Geschenke:

1. Spenden an Waisenhäuser und Bedürftige

An Eid dreht sich alles um die Versorgung von Bedürftigen. Eine Spende an eine Wohltätigkeitsorganisation deiner Wahl ist nie verkehrt. Noch schöner ist es, wenn Geld- und Sachspenden selbst überreicht werden können, z.B. bei Waisenhäusern oder sozialen Einrichtungen.

Vor allem für Kinder kann der Akt prägend wirken und aufzeigen, wie wichtig die Spende an Bedürftige ist.

2. Geld verschenken mit personalisierten Karten

Geld: Der Klassiker unter den Eid Geschenken. Insbesondere Kinder sind total aufgeregt und freuen sich über das Sammeln der kleinen Geldscheine und Münzen. Doch es ist auch etwas unpersönlich und jede*r kennt das erste obligatorische Ablehnen des Geldgeschenks bevor es peinlich berührt dann doch angenommen wird.

Mit einer personalisierten Eid Mubarak Karte kannst du dein Geschenk persönlicher machen und umgehst ganz charmant den Akt des Insistierens, damit das Geld auch wirklich angenommen wird.

3. Kekse, Kuchen & Gebäck

Yummy! Nachspeisen gehören zum Eid Festessen genauso wie Fasten zu Ramadan. Mit diesen Islamischen Keksausstechern kannst du ganz einfach die Motive ausstechen, die zu dir und deiner Familie passen.

Eid Mubarak Cake Topper aus Esspapier überbringen dabei deine Glückwünsche mit einer besonders süßen Botschaft.

 

4. Eid Mubarak Deko

Mach es feierlich! Auch Eid Mubarak Deko eignet sich gut als Geschenk oder schmückt die eigene Wohnung auf einzigartige Art. Eid Mubarak Luftballons dürfen dabei nicht fehlen und dieses moderne Eid Mubarak Party Geschirrset ist perfekt für deine Gartenparty.

5. Islamische Bücher für Kinder und Erwachsene

Bildung ist ein wunderbares Geschenk. Bücher laden in neue Welten ein und vermitteln nachhaltiges Wissen. Uns gefällt vor allem Muhammed – der Herr der Herzen von Rahime Kaya. In dem Buch wird die Biografie des Propheten (s.a.v.) in chronologischer Erzählweise in einfacher deutscher Sprache wiedergegeben.

Für Kinder empfehlen wir Bücher wie Mein Ramadan-ABC von Leyla Akinci, Die Nacht vor Ramadan von Fatima Lhabaz und Erzähl mir mehr über den Ramadan von Bachar Karroum.

 

Was ist Eid bzw. Bayram und gibt es da einen Unterschied?

Die zwei wichtigsten Festtage im Islam werden beide als Eid bzw. Bayram bezeichnet. Man unterscheidet dabei zwischen Eid al adha bzw. Kurban Bayrami (Islamisches Opferfest) und Eid al fitr bzw. Ramazan Bayrami (Islamisches Zuckerfest).

Eid und Bayram bezeichnen dabei dasselbe und bedeuten übersetzt nichts anderes als das deutsche Wort „Fest“. Eid (عيد) ist im arabischen Raum geläufig während Bayram und Abwandlungen davon wie z.B. Bajram, in türkischen bzw. ehemals osmanischen Gebieten verwendet werden. Eine grobe Faustregel hilft dabei das richtige Wort einzusetzen:

Wird im Herkunftsland eine arabische oder persische Schrift verwendet wie z.B. im arabischen Raum, Afghanistan, Iran und Pakistan, so werden die Feste meistens Eid genannt. Muslim*innen wünschen sich dann Eid Mubarak (gesegnetes Fest).

Wird im Herkunftsland eine arabische oder persische Schrift verwendet wie z.B. im arabischen Raum, Afghanistan, Iran und Pakistan, so werden die Feste meistens Eid genannt. 

Wird im Herkunftsland überwiegend eine europäische Schrift verwendet wie z.B. in der Türkei und auf dem Balkan, werden die feste meistens Bayram bzw. Bajram genannt. Muslim*innen aus diesen Regionen wünschen sich Bayramin mübarak olsun bzw. Bajram mubarek olsun (Möge dein Fest gesegnet sein).

Wann wird Eid gefeiert?

Die islamischen Feiertage richten sich nach dem Mondkalender. Deshalb finden sie immer an unterschiedlichen Zeitpunkten nach dem gregorianischen Kalender statt. Für einige Muslim*innen ist die Sichtung des Mondes entscheidend, um den Feiertag zu bestimmen. Andere wiederum verlassen sich auf kalendarische Berechnungen. So kann es manchmal zu Abweichungen von 1 – 2 Tagen kommen.

Das islamische Opferfest Eid al adha beginnt 2022 kalendarisch am 9. Juli und endet am 12. Juli (4 Tage).

Der 1. Tag des islamischen Zuckerfestes Eid al fitr 2023 ist kalendarisch am 21. April, dauert 3 Tage lang, und besiegelt damit das Ende des 30-tägigen Monats Ramadan.

Wie wird Eid gefeiert?

Genauso wie bei Weihnachten und Ostern hat jede Familie ihre eigenen Traditionen. Dennoch gibt es viele Gemeinsamkeiten und Rituale.

  • Muslim*innen tragen ihre feinste Kleidung
  • Der Tag beginnt mit einem besonderen Gebet kurz nach dem Sonnenaufgang
  • Es werden Speisen und Geschenke an Bedürftige verteilt
  • Danach kommt man in der Familie zusammen und es gibt ein großes Festmahl, es werden Veranstaltungen besucht oder einfach Zeit miteinander verbracht
  • Kinder erhalten in der Regel kleine Geldgeschenke von den erwachsenen, berufstätigen Familienmitgliedern

    Eid Mubarak & Happy Bayram wünscht vollefarben.de!

    Mit vollefarben.de setzen wir uns für Sichtbarkeit, Repräsentation und Empowerment von Menschen mit Migrationsgeschichte ein. Besuche unseren Shop und entdecke die schönste Eid Deko und weitere Bayram Geschenkideen.

    Mehr Geschenkideen zu Eid bzw. Bayram